Young Professional Programm
Bühnenbild

zurück zur Übersicht

ITI-Kurs // Mini-Implantate - Der zahnlose Patient und die moderne Implantatchirurgie und -prothetik

Basel
Donnerstag, 23. April 2020 (09:00) bis Donnerstag, 23. April 2020 (17:00)

Referenten
Dr. Peter Werder
Dr. Daniel Wolf

Weitere Details

Kurs-Nummer 1464
Kategorie Chirurgie
Fortbildungspunkte 7
Level Basic
Veranstaltungsort Institut Straumann AG, Peter Merian-Weg 12, 4002 Basel
Organisator

Institut Straumann AG

Peter Merian-Weg 12

CH-4052 Basel 

Weitere Infos Als PDF herunterladen

YPP-Vorteil

Mit einem Gutschein sparen Sie 50% !

Normalpreis:

650,00 CHF

325,00 CHF

Themen


• Welche Behandlungsoptionen habe ich bei zahnlosen Patienten?
• Welches sind die chirurgischen Aspekte der Mini-Implantate?
• Welches sind die prothetischen Möglichkeiten der Mini-Implantate?

 

Beschreibung


Zahnlose Patienten sind in der heutigen Praxis alltäglich und leider auch ihre Beschwerden über schlechten Prothesenhalt und Druckstellen sowie Mühe beim Essen.

Klinisch steht oft ein reduziertes horizontales Knochenangebot einem begrenzten finanziellen Budget der geriatrischen Patienten gegenüber. Auch sprechen der Allgemeinzustand des Patienten und eine eventuelle medikamentöse Behandlung gegen eine ausgedehnte chirurgische Behandlung.


Es steht jetzt eine weniger invasive und kostengünstigere Option mit einem Retentionssystem für herausnehmbare Deckprothesen zur Verfügung. Zudem sind die modernen Mini-Implantate von hochwertiger Qualität und ihre Materialien weisen eine klinische Langzeitevidenz auf. Minimalinvasive
Behandlungen und weniger Beschwerden sind wichtige Argumente, um im Patientengespräch zu überzeugen. Nicht zuletzt aufgrund der früheren oder sofortigen Belastbarkeit der Mini-Implantate.